Home / Angebot / Miststreuer / Miststreuer N275 – 14t
  • Miststreuer N275 – 14t

    Das Miststreuer N275 kann mit 14 Tonnen Dünger beladen werden. Die Maschine ist auf ein einachsiges starres Fahrwerk mit gefederter Deichsel auf dem Querpuffer montiert. Zusätzlich ist das Gerät mit einem vertikalen, 15 Grad nach vorne geneigten Rotoradapter ausgestattet. Mit Hilfe dieser Lösung kann eine größere Reichweite und gleichmäßige Düngerstreuung erzielt werden.
    Beim Aufbau des Gerätes wurde ein widerstandsfähiger Bodenförderer mit einer widerstandsfähigen Kette eingebaut, der während des Materialvorschubs eine Übertragung höherer Lasten ermöglicht. Das Gerät zeichnet sich durch einen komplexen, stufenlosen Bodenvorschub aus.
    Schwingungen der Adapterbohrer stellen ein häufiges Problem für Benutzer dar. Metal Fach hat daher für eine Reduzierung des Problems durch eine entsprechende Auswuchtung der betroffenen Elemente gesorgt. Landwirtschaftliche Maschinen sollten zuverlässig und widerstandsfähig sein. Bei der Herstellung dieses Modells wurden aus diesem Grund austauschbare Rotorzinken aus hochwertigem Stahl verwendet.
    Das Düngerstreugerät kann über den unteren Haken an einen Schlepper angekoppelt werden. Das Gerät ist mit einer Zapfwelle mit Überholbolzenkupplung ausgestattet. Zum Zwecke des erhöhten Benutzerkomforts kann die Hinterklappe, die im unteren Teil mit einer Gummilippe zum Schutz gegen ein Herausrutschen bzw. Auslaufen des Materials abgedichtet ist, hydraulisch angehoben werden.
    Die Steuerung der Maschine erfolgt je nach Modell über 2- bzw. 1-Weg-Hydraulik. Das Düngerstreugerät von Metal Fach ist an einen Schlepper mit einer Mindestleistung von 90 PS anzukoppeln.

    • GROSSE LADEFÄHIGKEIT: Bis zu 14 Tonnen Ladekapazität
    • ARBEITSKOMFORT: Reduktion der Bohrerschwingungen durch entsprechende Auswuchtung der betroffenen Elemente
    • ZUVERLÄSSIGKEIT: Bei der Montage des Gerätes wurde ein beständiger Bodenförderer mit einer widerstandsfähigen Kette eingesetzt, der eine Übertragung höherer Lasten während des Materialvorschubs ermöglicht.
    • BESTÄNDIGKEIT: Austauschbare, angeschraubte Rotorzinken aus hochwertigem Stahl.
    • SICHERHEIT: Das Gerät wurde mit einer Zapfwelle mit Überholbolzenkupplung ausgestattet
    • ARBEITSQUALITÄT: die Hinterklappe, die im unteren Teil mit einer Gummilippe zum Schutz gegen ein Herausrutschen bzw. Auslaufen des Materials abgedichtet ist, kann hydraulisch angehoben werden.
    • INTUITIVE BEDIENUNG: die Steuerung der Maschine erfolgt je nach Modell über 2- bzw. 1-Weg-Hydraulik
    • SANFTER RIESE: Die großen Räder verhindern ein Festwerden des Bodens

    dungerstreugerate_N274_N275_zalety

  • Lfd. Nr. Typ N275
    1 Ladefähigkeit [kg] 14 000
    2 Ladekastenvolumen [m3] 12,1
    Bauausmaße
    3 Länge [mm] 8610
    4 Breite [mm] 2850
    5 Höhe [mm] 3125
    Laderaum
    6 Länge [mm] 6500
    7 Breite [mm] 1500/1950
    8 Höhe (Aufbau) [mm] 1400
    Gewicht
    9 Eigengewicht [kg] 5680
    10 Zulässiges Gesamtgewicht [kg] 15 680
    Anforderungen an Schlepper
    11 Leistungsbedarf [PS] 100
    Adaptercharakteristik
    12 Typ Vertikal mit 2 Streu-Trommeln
    13 Adaptergewicht [kg] 920
    14 Adapter-Laufwerk Schlepperzapfwelle (1000 U./Min)
    15 Teleskopgelenkwelle des Adapterantriebs 680 Nm
    Maschinencharakteristik
    16 Streubreite [mm] 8 000 – 12 000
    17 Fahrwerk einachsig
    18 Radstand [mm] 2150
    19 Bereifung 655/65-30.5
    Elektroanlage
    20 Spannung der Elektroinstallation [V] 12
    Zusatzausstattung
    21 Hydraulikbremse

    Legende:
    V Standard
    ● Option

Broschüre

MF