Universal-Mulcher Z022 MultiCut - METAL-FACH Sp. z o.o.

Universal-Mulcher Z022 MultiCut

Der Universal-Mulcher MultiCut ist zur Vernichtung von Ernterückständen und zur Zer-kleinerung von Ästen sowie Sträuchern konzipiert. Er eignet sich ideal zum Mulchen von Wiesen und Weiden.

Riemenscheiben

Montiert auf selbstzentrierenden Buchsen, die sich durch kurze Montagezeiten auszeichnen und die Übertragung hoher Drehmomente ermöglichen. Die Maschine wird von vier Keilriemen angetrieben, die mittels einer Schraube verstellt werden können

Gehäuse

hergestellt aus hochwertigem Material. Dicke #3mm. Seitenwand #8mm. Widerstandsfähig gegen Materialschlag

Bodenanpassung

erfolgt mit Hilfe von Rädern oder einer Nachwalze

Schnitthöhenverstellung

Die Stützräder ermöglichen die Einstellung der Schnitthöhe von 2 cm bis 25 cm. Die Schnitthöhe kann mittels einer Nachwalze von 2 cm bis 8 cm eingestellt werden

Hydraulischer vorschub

Arbeitsbereich ca. 40 cm

Gleitkufen

Zusätzlicher Schutz beim Anfahren an Hindernisse. Schnellwechslungsystem der Gleitkufen. Hergestellt aus abriebfestem Stahl RAEX 5mm

Arbeitswelle

Elektronisch ausgewuchtet. Der große Durchmesser der Arbeitswelle ermöglicht den Einsatz von mehr Hammerschlegeln

Es besteht die Möglichkeit die Maschine mit Y Messern oder Hammerschlegel auszustatten.

Technische Spezifikationen

Z022/1 Z022/2 Z022/3
Arbeitsbreite [mm] 2000 2500 2800
Mulchbreite [mm] 2000 2500 2800
Anzahl der Keilriemen [Stück] 4 4 4
Anzahl der Hammerschlegel [Stück] 32 40 46
Anzahl der Messer [Stück] 64 80 92
Durchmesser der Arbeitswelle [mm] 159 159 159
Flächenleistung [ha/h] 1,7 2,0 2,2
Zapfwellendrehzahl [U/Min] 540 540 540
Kategorie für Dreipunktanbau II II II
Leistungsbedarf [PS] 40 50 75
Gewicht mit Rädern [kg] 517 574 632
Gewicht mit Nachwalze [kg] 481 545 604

STANDARDAUSSTATTUNG

  • Hydraulischer Vorschub
  • Kippbare Auslaufklappe
  • Welleoder Stützräder
  • Arbeitswelle mit Hammerschlegeln oder Y-messern
  • Kippbare Auslaufklappe
  • Schnitthöhenverstellung
  • Gegenmesser
  • Keilriemenkühlung

ZUSATZAUSSTATTUNG

  • Gelenkwelle (Z022/1 - 620 Nm, Scherbolzenkupplung; Z022/2 und Z022/3 - 830 Nm, Scherbolzenkupplung)