Ballentransportwagen T009 - METAL-FACH Sp. z o.o.

Ballentransportwagen T009

Der Ballentransportwagen T009 zeichnet sich durch drei Achsen aus. Aufgrund seiner Abmessungen basiert die Konstruktion des Rahmens auf außergewöhnlich starken Stahlprofilen aus hochwertigem Stahl des Typs S355. Trotz seiner beachtlichen Größe und Möglichkeiten, d.h. dem gleichzeitigen Transport von bis zu 32 Ballen in zwei Reihen mit einem Gewicht von maximal 11,4 Tonnen, besteht auch die Möglichkeit zum Vergrößern des Laderaums. Zwei Sicherungsbordwände sind mit Halteketten ausgestattet. Dank der verwendeten breiten Bereifung ist die Plattform auch unter schwierigen Bedingungen – z.B. im nassem Gelände – einsetzbar. Die Beleuchtungsanlage ermöglicht das Bewegen des Anhängers auf öffentlichen Straßen. Die Aufhängung mit einer halbelliptischen 7-Blatt Federung sorgt für optimalen Bedienkomfort. Die Plattform ist mit einer Handbremse ausgestattet und kann zusätzlich mit einer hydraulischen Bremse ausgestattet werden.

Technische Spezifikation

T009 T009/K
Nutzlast [kg] 11 440 11 440
Gewicht [kg] 3560 3560
Gesamtlänge / Gesamtbreite / Gesamthöhe* [mm] 11 900-12 700 / 2480 / 2900 11 900-12 700 / 2480 / 2900
Länge/Breite/Höhe des Laderaums [mm] 9550 / 2330 / 1875 9550 / 2330 / 1875
Lade prütschen-Höhe [mm] 1160 1160
Anzahl der Ballen 32/34 32/34

Serienausrüstung:


  • Klappbare und Einstellbare Wände ohne störende Ketten
  • Feststellbremse
  • Deichsel V L2100 mm mit Zugöse D40mm
  • Druckluftbremsen
  • Bereifung 400/60-15,5
  • Heckwand verschiebbar
  • Stahlwerkzeugkiste

Sonderausrüstung:


  • Hydraulikbremsen
  • Duomatikbremsen
  • 2-K DL Bremsen mit ALB
  • Bereifung 500/50-17, 445/45R19,5, 445/55R22,5
  • Bereifung 500/50 R17 Radial
  • viertel Kunstoffkotflügel
  • Gummi gurte für die Kotflügel
  • Zugöse D50mm
  • mechanische Anhängerkupplung
  • seitlichen Unterfahrschutzleisten
  • Werkzeugkiste aus Kunstoff
  • Seifen und Wasserbehälter