Flügelschargrubber U484 - METAL-FACH Sp. z o.o.

Flügelschargrubber U484

 
Der Flügelschargrubber ist eine Maschine zum Zerkleinern und Lösen des Bodens. Dieser Prozess soll die Entwicklung des Wurzelsystems der Pflanzen erleichtern. Eine tiefe Lockerung bricht die Pflugsohle ab und stellt so die normalen Wasser-Luft-Beziehungen im Boden wieder her. Diese Behandlung wird eingesetzt, wenn der Boden trocken ist, was am besten nach der Ernte geschehen sollte. Mit der Maschine kann auch der Boden für die Pflanzung von Sträuchern, Obstbäumen und tief verwurzelten Pflanzen vorbereitet werden.
 

Federsicherung

Dank der doppelten Federsicherung der Arbeitselemente kann der Flügelschargrubber auf allen Bodenarten eingesetzt werden.

Höchste Arbeitsqualität

Eine Walzenbefestigung ist bei der Montage der Walze erforderlich. Die Zinkenwalze des Flügelschargrubbers mit einem Durchmesser von 50 cm ist zum Ausgleichen des Bodens nach der Lockerung vorgesehen. Die Zinken der Walze verlassen die Kanäle. Dadurch gelangen Luft und Wasser in den Boden.

Präzise Steuerung

Kopierräder zur präzisen Steuerung der Arbeitstiefe.

Technische Spezifikation

U484/0 U484/1
Arbeitsbreite [m] 3,0 3,0
Transportbreite/-höhe/-länge [mm] 3000 / 1440 / 2110 3000 / 1440 / 2110
Arbeitstiefe [mm] max 400 max 400
Anzahl der Zinken [szt.] 6 6
Abstand der Zinken [mm] 475 475
Leistungsbedarf [KM] 180-220 -
Eigengewicht mit Zinkenwalze [kg] 2650 -
Art der Schutzvorrichtung Doppelte Federsicherung Doppelte Federsicherung

Serienausrüstung:


  • Mechanische Tiefarbeitseinstellung
  • Schraubensicherung

Sonderausrüstung:


  • Verstärkten Rahmen
  • Zahnwalze Ø500mm mit hydr. Einstellung