Heuwender Z578 - METAL-FACH Sp. z o.o.

Heuwender Z578

Der Heuwender Z578 ist ein Vierkreisel-Heuwender, der für ein effizientes Wenden von Stroh und Heu entwickelt worden ist. Hierdurch wird der Trocknungsprozess des Mähgutes beschleunigt und der Verlust von Nährstoffen begrenzt.

Zinken des heuwenders

Aus Draht mit einem Durchmesser von 10 mm

Arbeitswinkelverstellung

Mechanische Einstellung des Arbeitswinkels zur präzisen Einstellung der Position der Zinken

Zapfwelle

460Nm, L-1600 Ratschenkupplung

Radeinstellung

Ermöglicht es, am Rand von Wiesen mit der Maschine zu arbeiten

Technische Spezifikationen

Z578
Gezogen
Z578
Dreipunkt
Arbeitsbreite [mm] 5900 5900
Gesamtbreite der Maschine [mm] 5900 5900
Leistungsbedarf [PS] od 35 od 50
Zapfwellendrehzahl 540 540
Flächenleistung [ha/h] 5,5 5,5
Gelenkwelle Gelenkwelle 460Nm L-1600 Ratschenkupplung Gelenkwelle 460Nm L-1600 Ratschenkupplung
Anzahl der Kreisel [Stück] 4 4
Anzahl der Kreiselarme [Stück] 6 6
Hydraulischer Anschluss Eine Sektion Eine Sektion
Erforderliche Anzahl der Hydraulikanschlüsse 2 2
Kreiseldurchmesser [mm] 1820 1820
Kategorie für Dreipunktanbau Kupplung für landwirtschaftliche Maschinen Dreipunkt kat. II
Bereifung 18x8,5-8 18x8,5-8
Gewicht [kg] 723 800
Transportbreite [mm] max. 3000 max. 3000
Transporthöhe [mm] 2860 3100

STANDARDAUSSTATTUNG

  • Zapfwelle
  • Mechanische arbeitswinkelverstellung
  • Anhängevorrichtung
  • Hydraulische zylinder