Home / Über uns

 
maps_world_METAL-FACH

Über uns

Walzenpressen, Ballenwickler, Frontlader, Futtermischwagen, Dungstreuer, landwirtschaftliche Anhänger, Kultivatoren, das sind die Flaggschiffprodukte des führenden polnischen Herstellers von Landmaschinen und landwirtschaftlichen Geräten Metal-Fach. Das in Sokółka ansässige Unternehmen hat im Laufe der Jahre das Vertrauen der Landwirte in Polen und auf der ganzen Welt gewonnen.

Die Geschichte der Marke Metal-Fach begann 1989. In den ersten Jahren ihres Bestehens lag der Schwerpunkt auf der Tätigkeit im Bereich der Heiztechnik, der Herstellung und Verbesserung von Zentralheizungskesseln. Seit 1998 ist das Unternehmen ein wichtiger Akteur bei der Herstellung und dem Verkauf von Landmaschinen, da sich alle Produkte durch Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit und modernes Design auszeichnen.

Die dynamische Entwicklung der Marke wurde maßgeblich durch EU-Fördermittel beeinflusst. Dank ihnen entwickelte sie sich und vergrößerte ihren Maschinenpark. Heute verfügt Metal-Fach über perfekt ausgestattete Produktionshallen, eine moderne Lackiererei mit Kataphorese, ein innovatives Forschungszentrum für Räder und Labore zur Qualitätskontrolle der Produktion. Im Laufe der Jahre hat Metal-Fach ihr Geschäft ausgebaut, in dynamisches Wachstum investiert und gewann damit das Vertrauen der Landwirte.

Das Jahr 2009 war in der Geschichte von Metal-Fach von großer Bedeutung. Nach dem Kauf der Marke Nova begann die Produktion von Sattelaufliegern. Vier Jahre später gelang es der Metal-Fach-Mannschaft, eine Produktionslinie für Felgen in Betrieb zu nehmen, und in den folgenden Jahren wurde das Angebot um Stahlkonstruktionen erweitert.

Die dynamische Entwicklung und das Interesse ausländischer Unternehmer führten dazu, dass das Unternehmen Niederlassungen in Schweden, Kasachstan, Weißrussland und Russland eröffnete. Bemerkenswert ist, dass etwa 70% der Produktion in alle Kontinente der Welt exportiert wird.

Heute umfasst die Betriebsfläche 16,5 ha, darunter 4,3 ha überdachte Hallen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 800 Mitarbeiter und ist einer der größten Arbeitgeber der Region.

Metal-Fach arbeitet mit Top-Marken zusammen, die auf der ganzen Welt zu den wichtigsten zählen. Dazu gehören: John Deere, Zetor, Farmtrac, Feraboli, Ursus, Bonnel, Talex oder Samasz.

In den letzten Jahren hat sich Metal-Fach wieder auf Investitionen in den Maschinenpark konzentriert. In den Jahren 2017 – 2018 wurden insgesamt 40 Mio. PLN für die Verbesserung und Modernisierung der Produktionslinie ausgegeben. In dieser Zeit wurden bis zu 9 Schweißroboter, 7 Laser und 31 numerische Maschinen (Dreh- und Fräszentren) angeschafft. Der Hersteller von Landmaschinen und Traktoren legt auch großen Wert auf Ökologie. Im Jahr 2017 wurde ein Filtersatz angeschafft, der die Emission flüchtiger organischer Verbindungen begrenzt.

Im Ergebnis langjähriger Tätigkeit hat das Unternehmen einzigartige Produktions- und Servicekompetenzen für Einzel- und Gruppenkunden entwickelt. Es hat auch viele renommierte Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2006 gewann Metal-Fach den ersten Platz und den Titel „Gazela Biznesu” (Gazelle des Business). Ein Jahr später erhielt das Unternehmen die Bronzestatuette für den „Pracodawca Przyjazny Załodze” (Mitarbeiterfreundlicher Arbeitgeber). Im Jahr 2014 wurde Metal-Fach mit dem ersten Preis des renommierten Wettbewerbs „Polish Masters of Business“ ausgezeichnet. Die Liste der Preise ist sehr lang.

Langlebigkeit, Präzision und Sicherheit, so lassen sich die Landmaschinen und landwirtschaftlichen Geräte, die Metal-Fach seinen Kunden anbietet, auf den Punkt bringen. Die Marke ist ständig auf Qualität und Entwicklung ausgerichtet, um die Erwartungen an eine moderne Landwirtschaft bestmöglich zu erfüllen.

MF