Home / Angebot / Rundballenpressen / Rundballenpresse Z589 RN Wechselkammerpresse
  • Rundballenpresse Z589 RN Wechselkammerpresse

    Die Wechselkammerpresse Z589 dient zum Aufsammeln und Einwickeln von Pflanzenmaterial (Heu, angetrocknetem Gras und Stroh) in zylinderförmige Ballen. Mit der Presse können 1200 mm breite Ballen mit einem Durchmesser von 500 mm bis 1600 mm erstellt werden.
    Die Presse ist mit einem Rotor mit Messern ausgerüstet, der jederzeit abgeschaltet werden kann. Die Messer werden mit individuellen Federsicherungen geschützt und die theoretische Schnittlänge beträgt ca. 77 mm.
    Die Vorrichtung besitzt eine stufenlose Einstellung des Quetschungsgrades des aufgesammelten Materials, der am Verteiler der Maschine manuell eingestellt werden kann. Die Presse zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, zwischen hoch verdichteter Ballenwicklung (harter Kern) oder Ballen mit einem geringer verdichteten Kern und hoch verdichteter Außenschicht – ähnlich wie bei Festkammerpressen – mit größerer Verdichtung, wählen zu können.
    Durch das Bedienungsfeld kann der Operator der Maschine ihre einzelnen Arbeitsphasen einstellen und beobachten – von der korrekten Beladung der Kammer und Steigerung des Ballendurchmessers bis zur Wicklungsphase, dem Ballenauswurf und dem Schließen der Maschine vor dem Beginn eines neuen Betriebszyklus.

    • Universelle Anwendung: dient zur Ernte verschiedener Arten vom Pflanzenmaterial
    • Auswahloption des Quetschungsgrades: innovative Technologie der Auswahl des Quetschungsgrades
    • Großer Ballenbereich: mit ihrer Hilfe können Ballen mit einer Breite von 1,2 Metern und einem Durchmesser von 0,5 m bis zu sogar 1,6 m hergestellt werden.
    • Bessere Verdichtung: die Ausrüstung der Maschine mit Messern, die jederzeit ausgeschaltet werden können, erhöht die Quetschungsmöglichkeiten des Materials
    • Hohe Beständigkeit: die Presse besitzt ein System der Zentralschmierung, das den Bedienkomfort der Maschine und ihre Beständigkeit positiv beeinflusst.
    • Gewandte Einstellung des Quetschungsgrades: der Quetschungsgrad kann im Laufen direkt vom Verteiler eingestellt werden
    • Einfache und verständliche Steuerung: die Bedienung erfolgt mit einem Bedienungsfeld, das die Kontrolle der Arbeit und einzelner Etappen der Ballenherstellung ermöglicht
    • Hohe Leistung: 2-Meter langer Ährenheber bedeutet noch höhere Ernteleistung
    • Netz und Seil: ausgerüstet mit Netz- und Seilwickelsystemen
    • Für die Arbeit in feuchten Gebieten: breite Räder schützen die Presse vor Einsinken in schwierigen, feuchten Gebieten
    • Straßenbeleuchtung: Transportleichtigkeit auf öffentlichen Straßen
    • Alles unter Kontrolle: die Maschine ist mit einer Wickeldruckanzeige und Kammerfüllstandanzeige ausgerüstet

    ballenpresse_Z589_vorteile

  • Lfd. Nr. Typ Z589RN
    Maschinenabmessungen:
    1 Länge [mm] 3920
    2 Breite [mm] 2400
    3 Höhe [mm] 2650
    4 Masse [kg] 3200
    Anforderungen an den Schlepper:
    5 Leistungsbedarf an der Zapfwelle [kW] 45-60
    6 Zapfwellendrehzahl [U/min] 540
    7 Hydraulischer Anschluss an den Schlepper 2 doppeltwirkende Verteiler
    8 Schlepperleistung min. [kW] 70
    9 Erforderlicher Druck in Hydraulikanlage des Schleppers [Atm./MPa] 140/14
    10 Erforderlicher Öldurchfluss [l/min] 25
    11 Spannung der Elektroanlage [V] 12
    12 Arbeits-/ Transportgeschwindigkeit [km/h] 10/40
    Ballencharakteristik:
    13 Arbeitsleistung [Stk./Std.] 25-45
    14 Ballenbreite [mm] 1200
    15 Ballendurchmesser [mm] 500-1600
    16 Ballengewicht [kg] 280-1235
    17 Wickelkammertyp Band-Walzen-Wechselkammerpresse
    18 Ballendichte Variable
    19 Netzwickelsystem V
    20 Seilwickelsystem V
    21 Einstellung der Seil-Wickeldichte stufenlos
    22 System der Kammerspeisung Ährenheber und Rotorzuführung
    Ährenheber:
    23 Pickuptyp Trommel-Zinkenheber
    24 Pickupbreite [mm] 2000
    25 Erntearbeitsbreite [mm] 1869
    26 Anzahl der Pickupzinken 44
    27 Bereifung 400/60-15,5
    28 Reifendruck [kPa] 2,5-3,5
    Schneidesystem
    29 Aufgaberotor Sterne mit drei Spitzen
    30 Anzahl der Schneidemaschinenmesser [Stk.] 13
    31 Theoretische Schnittlänge [mm] 77
    32 Messersicherung Federsicherung, individuell
    Zusätzliche Ausstattung
    33 Zentralschmierung der Kette V
    34 Umwicklung mit Folie

Herunterladen

MF