Home / Angebot / Frontlader

 

Frontlader

Die Vorrichtungen zeichnen sich aus durch solide Bauweise, die ihnen Widerstandsfähigkeit und eine langjährige Lebensdauer verleiht. Ihre größere Widerstandsfähigkeit verdanken sie den schmiedeeisernen Zinken, mit denen viele Maschinen dieser Kategorie ausgestattet sind. Ein weiterer Faktor, der die Lebensdauer der Maschinen beeinflusst, ist der Einsatz spezieller Stahlsorten. Beispielsweise sind die Schiebegabeln für Paletten aus Federstahl gefertigt und sie wurden zusätzlich im Herstellungsprozess gebogen. Die Ingenieure von Metal-Fach haben mit innovativen Lösungen zur Optimierung von Arbeitseffektivität und Arbeitskomfort beigetragen. Zum Beispiel wurde im 700-kg-Ballengreifer ein hydraulisches Schloss eingesetzt, wodurch die Ballen während des Transports entsprechend fest zusammengepresst werden. Vorrichtungen dieser Kategorie können durch Anschluss am Frontlader arbeiten, es gibt aber auch solche, die direkt mit dem Schlepper eingesetzt werden können. Der Vorteil vieler Geräte dieser Kategorie besteht auch in ihrer Mehrzweckbestimmung, wie es zum Beispiel beim universellen Ballengreifer der Fall ist. Er transportiert die Ballen durch Drücken oder mit Gabeln, wobei sowohl die Be- als auch die Entladung möglich ist.

T812

TRAGFÄHIGKEIT 500/500KG

Der neue Lader mit der Kennzeichnung T812 ist die kleinste Vorrichtung dieser Art im Angebot von Metal–Fach. Erhältlich in zwei Versionen: T812/1 und T812/2. Der erste Typ wiegt 260 kg, der zweite 190 kg. Die Tragfähigkeit beträgt 500 kg.
T229

TRAGFÄHIGKEIT 1300/1600KG

Die Maschine zeichnet sich aus durch eine Tragfähigkeit von 1300-1600 kg. Sie verfügt über viele Lösungen zur Arbeitsoptimierung. Dazu gehören optimale Schöpf- und Kippwinkel sowie eine gute Schwerpunktlage. EURO/SMS-Rahmen. Er kann mit Hilfe eines Joysticks oder 3-Sektionsverteilers gesteuert werden. Solide und bewährte Bauweise.
T241

TRAGFÄHIGKEIT 1300/1600KG

Tragfähigkeit 1300-1600 kg. Flache Pfostenprofile - bessere Sicht während der Arbeit und größere Präzision. Verdeckte hydraulische Leitungen - größere Betriebssicherheit. Ausführung aus Stahl mit erhöhter Haltbarkeit bedeutet niedrigeres Eigengewicht. Der Hydroakku zur Dämpfung von Schwingungen ist Standard.
T248

TRAGFÄHIGKEIT 2000KG

Der Frontlader T248 ist eine universelle Maschine, ohne die eine effektive Arbeit schwer vorstellbar ist. Die Vorrichtung, montiert am Schlepperrahmen, zeichnet sich durch eine Tragfähigkeit von bis zu 2 Tonnen aus. Das Gerät kann zum Transport u.a. von Kies, Dünger, Kalk, Mist, Kartoffeln, Beeten und sogar Holz dienen.
T466

TRAGFÄHIGKEIT 1000KG

T466 - Hängelader. Er ist zum Heben und Entladen von Big-Bag-Säcken und zum Befüllen der Ladekästen von Düngerstreuern bestimmt. Der Lader kann zusammen mit einem Düngerstreuer an den Schlepper angekoppelt werden. Der Lader ist für den Betrieb mit einem Schlepper der Klasse 2 bestimmt. Adapter für die Arbeit mit einem Schlepper der Klasse 3 sind erhältlich.
MF