Home / Angebot / Scheibenegge / Saatbeetkombination mit Scheibenegge U741/1 – 4,0 m
  • Saatbeetkombination mit Scheibenegge U741/1 – 4,0 m

    Die neue Saatbeetkombination mit Scheibenegge ist zur Bodenbestellung vor dem Säen und nach dem Pflügen bestimmt. Das neue Modell mit dem Symbol U741/1 zeichnet sich vor allem durch die 4-m-Arbeitsbreite aus. Das Gerät ist für den Betrieb in Kombination mit einer Sämaschine vorgerichtet.
    In Anbetracht der im Verhältnis zu U741 viel größeren Arbeitsbreite bietet das Gerät eine verbesserte Arbeitsleistung. Die Leistung dieser Kombination beträgt in diesem Fall 4 bis 6,5 ha pro Stunde. Die kleinere Ausführung dieses Modells erlaubt eine Leistung von 3-5 ha pro Stunde zu erzielen.
    Die Kombination ist mit 32 Scheiben-Sets ausgestattet. Der Scheibendurchmesser von 30 Scheiben beträgt je 510 mm. Die zwei Randscheiben sind 460 mm groß. Die Scheiben sind in zwei Reihen angebracht. Der Arbeitstiefenbereich der Maschine kann über die hydraulisch verstellbare Verdichtungswalze verstellt werden. Die Arbeitstiefe beträgt max. 15 cm und erlaubt somit 5 cm tiefer in den Boden zu gelangen. Das Gerät ist dabei im Verhältnis zum Modell U741 signifikant schwerer. Auf Grund der größeren Abmessungen muss die Maschine mit einem Schlepper mit einer Leistung von 110-150 PS betrieben werden.

    • LEISTUNGSSTARK: Mit der größeren Arbeitsbreite kann in Extremfällen sogar eine doppelt so gute Arbeitsleistung im Verhältnis zum 3-m-Modell erreicht werden.
    • PRAKTISCHE LÖSUNGEN: In der Kombination sind 30 in zwei Reihen angeordnete Scheiben vorhanden. Zusätzlich ist die Maschine mit zwei weiteren Randscheiben mit einem kleineren Durchmesser ausgerüstet.
    • ALLES IM GRIFF: Spezielle Seitenbegrenzungen zur Verhinderung des Hinauswerfens von Boden über die Arbeitsbreite
    • SICHERHEIT: Jede der Zahnscheiben ist mit Gummipuffern für verbesserte Bodenanpassung bestückt. Sie bieten zusätzliche Sicherheit beim Betrieb und schützen vor Überlastung.
    • KOMBINATION AUSBAUEN: Das Gerät kann mit einem hydraulischen Hydropack für die Sämaschine nachgerüstet werden.
    • BEDIENUNGSFREI: Bedienungsfreie Naben der anerkannten Firma SKF

    saatbeetkombination_U741_zalety

  • Lfd. Nr.

    Typ

    U741/1

    1

    Arbeitsbreite [m]

    4

    2

    Anzahl Scheiben [St.]

    32 (30 + 2 Randscheiben)

    3

    Scheibendurchmesser Zentral-/Außenscheiben [mm]

    510 / Ø 460

    4

    Anzahl Scheibenreihen [St.]

    2

    5

    Arbeitstiefenbereich [cm]

    5 – 15

    6

    Strichabstand [mm]

    250

    7

    Arbeitsgeschwindigkeit [km/h]

    9-15

    8

    Leistungsbedarf [PS]

    110-150

    9

    Effektivleistung [ha/h]

    4,0-6,5

    10

    Aufhängung Kat.

    II oder III

    11

    Ackerschiene [mm]

    28 / Ø 36

    12

    Walzentyp und -durchmesser [mm]

    Hohlwelle Ø 500, Packer Ø 500

     

    Abmessungen

     

    13

    Transportstellung (Hydropack angehoben) Breite/Höhe/Länge [mm]

    4.080/2.340/1.860

    14

    Arbeitsstellung Breite/Höhe/Länge [mm]

    4.530/1.390/1.860

     

    Gewicht

     

    15

    der Scheibenegge ohne Nachlaufgerät und Hydropack [kg]

    1.200

    16

    der Scheibenegge mit Packerwalze und Hydropack [kg]

    2.000

    17

    der Scheibenegge mit Stabwalze und Hydropack [kg]

    1.850

    18

    des Hydropacks

    175

     

    Sämaschine

     

    19

    Sämaschinenart

    Drillmaschine

    20

    Breite der Sämaschine [m]

    4

    21

    Gesamtgewicht der Sämaschine [kg]

    1.200

     

    Zusatzausstattung

     

    22

    Hydraulische Walzeneinstellung.

     

    23

    Hydropack

     

     

    Legende:
    V Standard
    ● Option

Herunterladen

Broschüre

MF